Zurück zur Übersicht

Goldwechselhaus erobert den deutschen Markt

26 Juli 2020

Neueröffnung in Nordrhein-Westfalen erster Schritt des niederländischen Familienunternehmens, um eine nationale Abdeckung zu erreichen

Klaaswaal, die Niederlande, 8. April 2021 – Goldwechselhaus eröffnet heute in Aachen die erste Filiale in Deutschland für den An- und Verkauf von Edelmetallen. Mit dem Eintritt in den deutschen Markt erfüllt das niederländische Unternehmen seinen Ehrgeiz, europäischer Marktführer in der Edelmetallbranche zu werden. Dieser Schritt markiert einen wichtigen Meilenstein der Wachstumsambitionen von Goldwechselhaus. Das Vorhaben ist groß, denn das Unternehmen möchte in diesem Jahr mit der Eröffnung von zehn An- und Verkaufsfilialen in Deutschland Fuß fassen. Diese Pilot-Filiale in Nordrhein-Westfalen legt den Grundstein für die Einführung weiterer Filialen in ganz Deutschland, wo langfristig 150 Goldwechselhaus-Filialen eröffnet werden sollen.

Goldwechselhaus erobert den deutschen Markt

Seine Dienstleistungen bietet Goldwechselhaus derzeit in über 100 Niederlassungen in den Niederlanden und Belgien an. Der Eintritt in den deutschen Markt ist demzufolge ein logischer neuer Schritt zur Verwirklichung der internationalen Wachstumsambitionen des niederländischen Familienunternehmens. 2021 soll das Jahr werden, in dem mit zehn Neueröffnungen das Potenzial der 18-Millionen-Region erkundet wird. Die Pilotphase in NRW ist außerdem eine gute Erprobung, um festzustellen, wie die Filialen in weiteren Bundesländern gestaltet werden können.

One-Stop-Shop für Verbraucher

“Heute sind wir Marktführer in Sachen Edelmetallankauf, mit nationaler Abdeckung in den Niederlanden und Belgien. Es ist also Zeit für den nächsten, grenzüberschreitenden Schritt, um unsere Präsenz in Europa zu stärken. Deutschland ist in diesem Fall ein wichtiger Wachstumsmarkt für uns”, sagt Johan de Ruiter, Geschäftsführer von Goldwechselhaus und Teil der Unternehmensfamilie. “In diesen und anderen europäischen Märkten gibt es keine vergleichbaren Unternehmen, die den Verbrauchern eine zentrale Anlaufstelle für ein umfassendes Leistungsspektrum bieten. Wir sind auf den An- und Verkauf von Edelmetallen und Münzen spezialisiert und verfügen über ein umfassendes Know-how in Sachen Verpfändung, Versteigerung und Wertanlage. Mit diesem breiten Dienstleistungsmix, der in Kürze auch vollständig in Deutschland verfügbar sein wird, können wir uns von der Konkurrenz abheben.”

Gold bleibt nach wie vor sicherer Hafen

Genau wie in den Niederlanden und Belgien ist auch in Deutschland die Nachfrage nach Gold stark angestiegen, sagt Johan de Ruiter. “Wir gehen davon aus, dass dieses Interesse auch in den nächsten Jahren auf einem hohen Niveau bleiben wird. Aufgrund niedriger und sogar negativer Zinssätze ist der Goldpreis nämlich gestiegen, während die Inflation zu einer Geldabwertung führt. Immer mehr Sparer und Privatpersonen möchten einen Teil ihres Vermögens in Gold anlegen. Außerdem ist der hohe Goldpreis für immer mehr Menschen ein guter Grund, ihren Schmuck in Geld umzuwandeln. Diese Entwicklungen bieten uns gute Möglichkeiten, deutsche Verbraucher mit unserer Erfahrung und unseren Dienstleistungen zu erreichen.”

Mehr über Goldwechselhaus

Goldwechselhaus gehört der Familie De Ruiter. Die langjährige Erfahrung ist in unterschiedlichen Unternehmen untergebracht, die in verschiedenen Ländern fachlich tätig sind. Diese Unternehmen konzentrieren sich auf den An- und Verkauf und die Versteigerung, Verpfändung und sichere Lagerung von Edelmetallen, Schmuck, Sammlerstücken, Kunst und Antiquitäten. Die Unternehmen der Familie De Ruiter sind Goldwechselhaus, VerzamelaarsMarkt.nl, Veilinghuis De Ruiter & Reclaimed Jewels.

Weitere News

Goldwechselhaus erobert den deutschen Markt

26 Juli 2020

Goldwechselhaus erobert den deutschen Markt